Für die Berufsberatung an ist ab sofort Frau Yakusheva von der Norderstedter Bildungsgesellschaft an unserer Schule zuständig.

Kontakt kann über www.nobig.de aufgenommen werden.

Momentan findet die OGS-Betreuung von Montag bis Donnerstag jeweils von 13:00 – 15:30 Uhr statt. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.
Für die Hausaufgabenbetreuung (Montag bis Donnerstag 13.00 – 13.45 oder 13.45 – 14.30 Uhr) treffen sich alle angemeldeten Schüler ab Montag, den 24.08.2020 in Raum 2.07.

Für weitere Anmeldungen melden Sie sich gern bei Heike Baumann, Koordination OGS, Mail heike.baumann@tf-stiftung.de oder tel. unter: 04191-76536-340.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die Termine für die Einschulung der neuen 5. Klassen, 11.08.2020, geändert.

Klasse 5a: 09:00 – 11:00

Klasse 5b: 10:00 – 12:00

Klasse 5c: 11:00 – 13:00

Aufgrund der Corona-Pandemie kann das OGS-Programm nicht wir gewohnt umgesetzt werden.
Es wird für jede Schule ein eigener OGS-Plan erstellt werden, der jedoch nur für die 5. und 6. Klasse angeboten wird.
Genaueres über die Hausaufgabenbetreuung sowie die Nachmittagsbetreuung wird in Kürze bekannt gegeben.

Fit bleiben trotz Corona – Sportübungen für zu Hause! Gerade jetzt ist es wichtig das Herz-Kreislaufsystem und das Immunsystem zu stärken und vielleicht fällt euch ja die Decke auf den Kopf. Unsere Fachleitung Sport hat euch HIER unter dem Menü “Schule aktiv” ein paar simple Übungen bereitgestellt, damit ihr euch fit halten könnt! Viel Spaß!

Liebe Eltern,
anbei ein Info-Brief vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.
In diesem Brief erhalten Sie hilfreiche Informationen, wie sie die Herausforderung, mit ihren Kindern über diese möglicherweise belastende Situation zu sprechen und z.B. häusliche Quarantänen zu organisieren, bewältigen können.

Info-Brief vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (Klick)

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der DBS, liebe Eltern,
trotz der gegebenen Umstände möchte ich gerne weiterhin bei Fragen zur Berufsorientierung unterstützen.
Zur Zeit ist dies persönlich nicht möglich, daher möchte ich Sie über dieses Angebot zu informieren. Gerne bin ich telefonisch und per Mail zu erreichen. Diese Situation ist ja zur Zeit für alle sehr verwirrend, da stehen bestimmt Fragen im Raum.

Gerne möchte ich unseren Teilnehmern eine weitere Möglichkeit anbieten: Telefonisches Bewerbungstraining / Telefontraining. Die Schüler können mich anrufen und ich übe mit Ihnen, wie sie z. B. einen Termin vereinbaren, erfragen ob ein Betrieb ausbildet oder Praktika anbietet, zu erfragen welche Voraussetzungen in dem angerufenen Betrieb für eine Ausbildung erfüllt werden müssen,… die Liste ist lang.

Bettina Daehn – Coach HK PLuS Norderstedter Bildungsgesellschaft mbH Mobil: 0176-20368842
Mail: bettina.daehn@nobig.de

Vielen Dank und viele Grüße Bleiben Sie gesund!

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde”. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

Für „ALBAs tägliche Sportstunde” wurden altersklassenspezifische multimediale Bewegungs- und Wissenseinheiten entwickelt, die von ALBA-Jugendtrainern vermittelt werden. Es werden Bewegungstipps von ALBAs Fitness-Experten und Yoga-Trainern gezeigt, bei denen die Kinder zuhause mitmachen können. ALBA-Jugendtrainer stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden dieses mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Bio, Mathe oder Musik. Die ALBA-Profispieler und andere Gäste werden in die Sendung zugeschaltet oder besuchen das Studio. Täglich werden den Kindern Aufgaben gestellt und Challenges gestartet, bei denen die Kinder untereinander und gegen die Moderatoren antreten können. Feedback ist gefragt: Die Kinder und auch ihre Eltern sind aufgerufen sich mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Fragen in die Sendungen einzubringen. Und für die ganz Kleinen spielt selbstverständlich auch das Maskottchen „Albatros” eine ganz wichtige Rolle.