Zum Ende jeden Schuljahres findet unser Schwimmprojekt mit den 5. und 6. Klassen statt.

Ziel des Projektes ist die Schulung folgender Kompetenzen:

  • Bewältigen des Wassers bis zum sicheren Bewegen im Wasser
  • Entwickeln und Verbessern von grundlegenden Fähigkeiten und Schwimmtechniken
  • Springen ins Wasser
  • Sich-Orientieren im und unter Wasser
  • Kenntnis von Rettungsfertigkeiten und Bereitschaft zum Helfen und Retten
  • Einhalten von Baderegeln und Hygienevorschriften

Während des Projektes werden diese Kompetenzen abgeprüft, so dass die Schülerinnen und Schüler ein neues Schwimmabzeichen erwerben können. Dadurch sind sie befähigt an Exkursionen wie z. B. Kanuausflügen teilzunehmen.

Durch die fähigkeitsorientierte Einteilung der Gruppen sind unsere ausgebildeten Schwimmlehrkräfte

in der Lage die Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern und auf die Anforderungen für das Schwimmabzeichen vorzubereiten.